STADLPOST

vicky leandros
© Facebook/Vicky Leandros
29. Februar 2016

Video – Vicky Leandros: „Das Leben und ich“

 

Mit diesem sensationellen Song ist Vicky Leandros zurück und reflektiert über das Leben. Vier Jahre lang war es still geworden, um die schöne Sängerin mit griechischer und deutscher Staatsbürgerschaft.  Und jene griechischen Wurzeln kommen in ihrem mittlerweile 35. (!) Studioalbum nicht nur beim Titel „Ich weiß, dass ich nichts weiß“ zum Vorschein – denn in im ganzen Album wird die Sängerin philosophisch.

Bei „Das Leben und ich“ brilliert die 63-Jährige einmal mehr mit ihrer Authentizität. Im Refrain singt Vicky „Das Leben und ich sind oft schwierig, sicherlich. Es ist wie es ist, das alles bin ich“ und kommt damit so ehrlich und klar daher, dass wir ihr auf ihrer gedanklichen Reise durch 50 Jahre Bühne nur folgen können. Und auch das Video begeistert durch seine elegante Zurückhaltung: Live und akustisch wurde es in ihrer eigenen Küche aufgenommen und zeigt die Sängerin ganz schlicht am Mikrofon, begleitet von ihrer Band.

Übrigens erscheint am 11. März die neue Printausgabe der Stadlpost mit einem wunderschönen Exklusiv-Beitrag über die großartige Musikerin.

 

 

 

 

 

TAGS: Vicky Leandros / Video