STADLPOST

20111015_PD3804.HR
24. Februar 2016

Läuten nach der Tour die Hochzeitsglocken?

Bei ihren Gefühlen füreinander handelte es sich nicht um Liebe auf den ersten Blick. Passiert ist es während einer gemeinsamen Tournee im Frühjahr vor acht Jahren, verriet das Traumpaar unter den Stars. Helene Fischer und Florian Silbereisen hatten bereits einen ersten gemeinsamen Auftritt drei Jahre zuvor in der Show „Hochzeitsfest der Volksmusik“, die von Florian moderiert wurde. Doch von großer Liebe war da noch keine Spur: „Er war einfach ein netter junger Mann, er dachte wahrscheinlich dasselbe von mir“, verrät Helene in einem Radio-Interview mit dem WDR. Aber während der gemeinsamen Zeit auf der Bühne bei der anschließenden Tour dachte sich Flori: „So schlecht ist die gar nicht, da muss ich mal dranbleiben“. Und zwischen den beiden Superstars hat’s gefunkt. Im August 2008 machten sie ihre Liebe öffentlich und ließen die Fans an ihrem Glück teilhaben.

 

Die beiden scheinen sehr viel Spaß miteinander zu haben. Und das ist auch heute noch der Fall: Das Traumpaar ist noch genauso glücklich miteinander wie am ersten Tag ihrer Beziehung. Bei gemeinsamen Auftritten verzaubern Helene Fischer und Florian Silbereisen ihre Fans immer mit ihrem fröhlichen Gemüt. Und ab und zu bekommen wir dann auch bei einer Show ein Küsschen zu sehen.

 

Schauen Sie sich dieses süße Video an, das von einem Fan von Helene und Florian für ihre Traumhochzeit bereits gemacht hat:

 

 

Viel wurde bereits darüber spekuliert, wann die zwei endlich vor den Traualtar schreiten. Auch ihr gemeinsamer Freund DJ Ötzi hörte bereits im Interview mit dem Magazin Bunte die Hochzeitsglocken läuten. Über seinen besten Freund Florian Silbereisen meinte er: „Garantiert steckt der Wunsch in ihm. Nach der Tour hat er sicher auch mal den Kopf frei für das“. Der Sänger kennt das Paar bereits seit Jahren und war auch dabei gewesen, als sich Florian und Helene kennenlernten. „Ich war der erste, der gesagt hat: ihr passt zusammen wie die Faust aufs Auge. Es taugt mir so, dass sie zusammengekommen sind“, so DJ Ötzi. Auch Papa Silbereisen kann die Hochzeit offenbar kaum erwarten. Bereits vor einem Jahr sagte er in einem Interview: „Es wird langsam Zeit für ihn zu heiraten. Und seine Helene ist ein tolles Mädchen!“

 

Behält DJ Ötzi etwa recht, dann könnten Helene Fischer und Florian Silbereisen bereits im Mai vor den Traualtar schreiten. Denn die „Das Beste der Feste“- Tour von Flori endet am 13. Mai und auch im Kalender von Helene ist in dieser Zeit nichts eingetragen.

 

TAGS: DJ Ötzi / Florian Silbereisen / Helene Fischer