STADLPOST

20150617_PD7025.HR
© Eibner / EXPA / picturedesk.com
11. Oktober 2015

Spatzenfest: Doppelter Grund zur Freude!

Das legendäre Kastelruther Spatzen Fest ist allseits bekannt und bei allen Fans der Volksmusik sehr beliebt. An diesem zweiten Oktober-Wochenende war es traditionell wieder soweit: Nachdem die Kastelruther Spatzen das ganze Jahr über durch die Welt reisen, nahmen sich Norbert, Albin, Rüdiger, Walter, Karl, Valentin und Kurt für ihre treuen Fans ein ganzes Wochenende lang Zeit und erfreuten Tausende Volksmusikliebhaber daheim am Fuße der Seiser Alm mit ihren wundervollen Songs.

 

 

 

Dabei gab es für Fans und Spatzen heuer gleich einen doppelten Grund zum Feiern: Nach ihrer 31jährigen Erfolgsgeschichte haben es die Kastelruther Spatzen nun erstmals in ihrer Karriere geschafft, mit ihrem neuen Album auf Platz 1 der deutschen Charts aufzusteigen. Den Volksmusikern ist damit gelungen, das Country-Pop-Album von The BossHoss von der Spitze zu verdrängen. Was für eine Überraschung – nach so einer langen Karriere!

 

Das Coveralbum „Heimat – Deine Lieder“ beinhaltet die schönsten Klassikern der Volksmusik. „Das ist ein toller Erfolg, der uns sehr freut! Das Album ist wesentlich mehr als eine Sammlung von Heimatliedern. Jedes, der von uns ausgewählte Werke, erzählt nicht nur inhaltlich seine ganz eigene Geschichte. Die Lieder sind Boten aus vergangenen Tagen, mit Melodien und Texten, die wiederum mit Erinnerungen verbunden sind“, so Norbert Rier gegenüber STADLPOST.

 

 

Für die aktuelle Ausgabe der STADLPOST (jetzt im Kiosk) haben sich die Kastelruther Spatzen übrigens auch viel Zeit genommen: Einerseits um gemeinsam bei einer Wanderung über die Seiser Alm eines der schönsten Fläckchen Südtirols zu erkunden, und andererseits um für unsere Leser eine kulinarische Überraschung in der Küche zu zaubern.

 

Wir wünschen allen Spatzen-Fans damit viel Spaß beim Lesen der aktuellen Ausgabe der STADLPOST!

 

TAGS: Kastelruther Spatzen / Norbert Rier