STADLPOST

IMG_1008
9. Oktober 2015

Party-Musik-Awards in Tirol verliehen

Partytiger und die alpenländische Gastwirt-Elite pilgerte Donnerstagabend ins Tal der Musik – genauer gesagt in die Festhalle nach Fügen im Zillertal – zur „Top-of-the-Mountains Party-Music-Award-Verleihung“. Geladen hatte der Club „Top of the Mountains“, ein Zusammenschluss von Tourismus- und Gastronomiebetrieben im Alpenraum. Dieser prämierte bei dieser Veranstaltung alljährlich vor der kommenden Winter- und Après-Ski-Saison Künstlerinnen und Künstler in verschiedenen Kategorien.

 

 

 

So konnten u.a. die Jungen Zillertaler für ihr Album „100 Mal verrückter“, Hannah für den Song „I Möchte Mit Dir Fliegen“, Udo Wenders für seinen aktuellen Partyschlager „Amada Mio Amore Mio“ oder Steirerbluat für ihren Videoclip zu „Rosalie“ einen dieser Awards mit nach Hause nehmen. Als bester Winterhit wurde „Lass mich dein Skilehrer sein“ von die Rabaue ausgezeichnet. Neben Charly Bußmann von der Skihalle Neuss führte Schlager & Partysängerin Antonia aus Tirol durch den Abend, die selbst auch einen „Alpenoscar“ für ihre Cover-Version „Be my Baby“ erhielt. An diesem Abend wurde besonders auch an den legendären und beliebten Ischgler Après-Ski-Pionier Niki Ganahl gedacht.

 

TAGS: Antonia aus Tirol / Hannah / Junge Zillertaler / Rabaue / Steirerbluat / Udo Wenders