STADLPOST

Ich weiß, dass ich nichts weiß - Session 2015 © Walter Kober 2
28. September 2015

Vicky Leandros: Unglaubliche 50 Jahre auf der Bühne

2015 steht die Ausnahmekünstlerin nun als ein halbes Jahrhundert auf der Bühne. Seit ihrem ersten Bühnenauftritt als Teenager 1965, über ihren Sieg beim Grand Prix de la Chanson im Jahr 1972, bis zu all ihren unvergessenen Hits wie „Ich liebe das Leben“, „Theo wir fahr´n nach Lodz“ oder „Dann kamst Du /Apres Toi“ erreichte Vicky in Europa, Kanada und Japan mehr als 40 Top-Ten Platzierungen. Mit über 55 Millionen verkauften Tonträgern und 500 (!) Albumveröffentlichungen weltweit, zählt Vicky Leandros zu den erfolgreichsten „deutschen“ Künstlerinnen überhaupt.

 

 

Auf ihrem neuestes Album „Ich weiß, dass ich nichts weiss“ – wagt die Sängerin einen Rückblick auf ihr bewegtes Leben, mit viel Gefühl und einer gewaltigen Portion „Augenzwinkern“.  „Ich habe gelernt, dass im Leben die Dinge oftmals ganz anders kommen, als geplant. Oft ist man damit überfordert, im Nachhinein bemerkt man aber, dass es das Schicksal mit einem besser meint, als man selbst es hätte tun können.“, lässt uns Vicky an ihrem großen Lebenserfahrungsschatz teilhaben.

Live Tour 2016: Das Leben und Ich

Ab dem Frühjahr 2016 geht Vicky Leandros mit ihrem neuen Album im Gepäck auf große Jubiläumstournee. 50 Jahre Bühne, das können nicht allzu viele Künstler so feiern wie Vicky mir ihren Fans.

 

TAGS: Vicky Leandros