STADLPOST

KH9C3743
24. September 2015

Hansi Hinterseer: Der erste Schnee in Kitz

Man kann es ja kaum glauben! Eben noch saßen wir in kurzen Hosen und Spaghettiträgerleibchen auf der Terrasse bei Rosi auf der Sonnbergalm, und heute der erste Schnee in Hansis Heimatstadt Kitz.

 

Jeder der Hansi so gut kennt wie wir weiß, dass es der Kitzbühler kaum erwarten kann, bis er wieder die Schi aus dem Keller holen und die ersten Schwünge in den Hang vor seinem Haus ziehen kann. Mitte September ist es also soweit und der Hahnenkamm ist erstmals in der Wintersaison 2015/16 „angezuckert“.

 

 

Die Hinterseer Fans freuten sich über das Wiedersehen mit ihrem Idol bei Carmen Nebel am Samstag.  Der Publikumsliebling ist bereits wieder daheim und machte einen seiner gewohnten Besuche im Wildpark Aurach, um seinen Freund „Burli“ zu besuchen.

„Ich liebe mein Tirol zu jeder Jahreszeit. Die Natur hat immer wieder wunderschöne Dinge für uns bereit, aber der Winter, ja der ist bei mir daheim schon was ganz besonderes.“, schwärmt Hansi. Nur noch ein paar Wochen und dann geht´s wieder so richtig los mit dem Schnee und dem Schifahren und Kitzbühel wird einmal mehr zum beliebten Treffpunkt zahlloser begeisterter Winterfans.

 

TAGS: Hansi Hinterseer