STADLPOST

Im heurigen Jahr begeisterte Helne bei ihrer Stadion-Tournee hast eine Million Menschen.
© Bernd Wüstneck / dpa / picturedesk.com
5. September 2015

Ungeschminkt: Was die Doku über Helene Fischer nicht zeigt…

Die Wahrheit hinter der glamourösen Fassade: Das Showbusiness ist harte Arbeit für Helene Fischer und ihr Team.

 

Superstar Helene Fischer hat im Sommer 2015 eine umfangreiche Tournee durch die größten Sportstadien in Deutschland und Österreich absolviert. Bei diesen 22 Konzerten in 14 Stadien haben ihr fast eine Million Fans zugejubelt. Helene hat sich einmal mehr so sexy und stimmungsgewaltig wie nie zuvor gezeigt. Ihre Show auf einer gigantischen Bühne wartete mit zahlreichen Spezialeffekten und großem Feuerwerk auf.

 

Helene Fischer
So lieben ihre Fans die Schlager-Queen Helene Fischer auf der Bühne: sexy, perfekt gestylt und mit einem Hauch von Glamour.

 

18 Monate lang hat sie sich auf ihre „Farbenspiel“ Tournee vorbereitet. Die am Samstag ab 22.15 Uhr im ZDF gezeigte 30-minütige Dokumentation „Helene Fischer – Momente“ gibt exklusive und persönliche Einblicke hinter die Kulissen der Tournee. Dabei gibt Helene Fischer bereitwillig Auskunft über ihre Vorbereitungen und darüber, welche Herausforderungen sich ihr bei einem Projekt dieses Ausmaßes stellen. Nur andeutungsweise wird dabei allerdings auch gezeigt, wie hart das Leben eines Stars sein kann. Und dass der großartige Erfolg von Helene Fischer auch seine Schattenseiten hat.

 

 

Denn der viele Stress und der straffe Zeitplan während so einer Tournee würden auch den Fittesten zuweilen aus der Bahn werfen. Noch dazu ist Helene eine Perfektionistin, die immer 100 Prozent gibt. Schon in der Dokumentation „Allein im Licht“ hat die Ausnahmekünstlerin hinter die glamouröse Fassade des Daseins als Schlagerstar blicken lassen und gezeigt, welche körperlichen und psychischen Anstrengungen bei so einer Tour auf der Sängerin lasten. Es wurde über Probleme wie Erschöpfung, Appetitlosigkeit und Magenverstimmungen und sogar der vorübergehende Verlust der Stimme berichtet. Kein Wunder, denn es ist anstrengend, auch für einen Profi wie Helene, so lange auf Tournee zu sein, jeden Abend alles zu geben und bis an die eigenen körperlichen Grenzen zu gehen.

 

TAGS: Helene Fischer