STADLPOST

Vanessa Mai: Aufgehender Stern am Schlagerhimmel
© ARIOLA/Promo
1. August 2015

Vanessa Mai: Ist sie die neue Helene Fischer?

Diese Frage stellen sich nicht nur die Insider der Musikszene, die ob des Erfolges der entzückenden Brünetten angenehm überrascht sind. Offensichtlich sieht die Yellow-Press, Vanessa auch gleich  an Stelle Helenes an der Seite von „Flori“?

 

Und wie reagiert die frischgebackene „Geheime Liebe“: „Hurra! Meine allererste komplett frei erfundene Presse-Ente! Quack Quack!“ – postet sie fröhlich auf Facebook

 

 

was für eine „coole Socke“ Vanessa ist. Grosse Hoffnungsträgerin für die „neue“ Schlagergeneration: Hübsch, talentiert, geerdet und nicht auf den Mund gefallen! Man kann sagen – „wolkenfrei“ statt „atemlos“ – wobei, so wie wir Vanessa einschätzen, legt sie auf Vergleiche mit Helene gar keinen zu großen Wert. Sie ist ja ein cleveres Mädchen und wird sich hüten, sich mit der aktuellen „Schlager-Göttin“ messen zu lassen.

 

 

Das ist es also, ein herzlicher, wie immer freundlicher Empfang von Florian bei Vanessas Auftritt, aus dem die „Quack-Salber“ der Yellow Redaktionen die Idee für diesen den haarsträubenden Unfug einer „Rivalin“ nahmen.  Was halten Sie davon?

 

 

TAGS: Florian Silbereisen / Helene Fischer / Vanessa Mai