STADLPOST

index
3. Juli 2015

Stefan Mross im Baby-Stress

Wird Stefan Mross nach dem Chilli-Shock für die Geburt seines zweiten Babys mit Susanne heuer die nächste Sendung abbrechen?

 

Anfang April bestätigte Stefan Mross: Ja, ich werde wieder Vater. Er und seine Frau Susanne freuen sich auf ihr zweites Baby. Der Nachwuchs soll laut Geburtstermin im Spätsommer zur Welt kommen.

 

11196358_747200295397621_5907008944418686291_n
Im Mai 2013 heiratet der Entertainer und Volksmusiker Stefan Mross seine Susanne. Sie ist nach Stefanie Hertel die zweite Ehefrau des Moderators. Seit Ende November 2013 macht Paula-Elise das Familienglück perfekt.

 

Seit Ende Mai ist  Stefan Mross wieder für die erfolgreiche ARD-Unterhaltungsshow „Immer wieder sonntags“ im Dauereinsatz. Bis September wird er an jedem Wochenende 120 Minuten live vor der Kamera stehen. Jetzt, wo der Geburtstermin kurz bevor steht, ist der Moderator und Musiker natürlich zusätzlich unter Baby-Anspannung. Zwar soll der Nachwuchs unter der Woche in der Vorbereitungszeit zur Welt kommen – von einem errechneten Geburtsdatum lassen sich aber nur die aller wenigsten Babys tatsächlich beeindrucken. „Ich habe von meinem Team das Okay, dass ich, wenn es soweit ist, jederzeit nach Hause düsen darf“ sagt er nun in einem Interview. Und was aber, wenn die Geburt ausgerechnet kurz vor oder während der Live-Sendung auf die Welt kommt? „Das geht nicht. Hoffentlich komme ich nicht in diese Zwickmühle“, so Mross.

 

11392819_768357696615214_7010960781339537289_n
Stefan Mross hat wieder einige Größen der Schlagermusik und der volkstümlichen Musik in den Europa Park nach Rust geladen.

 

Es wäre nicht die erste Notsituation für Mross: Im vergangenen Jahr musste er während einer Live-Übertragung ins Spital gebracht werde, nachdem er bei einer Bühnenverkostung allergisch auf die Chili-Sauce einer Currywurst reagiert hatte.

 

stefan_mross_immerwiedersonntags
Das war selbst für „Mrossi“ zu scharf: Wegen eines Allergieschocks landete der beliebte Moderator und Musiker während einer Live-Sendung 2014 im Krankenhaus.

 

Wollen wir hoffen, dass die Sendung am Sonntag ohne Komplikationen über die Bühne gehen kann. Denn für die sechste Ausgabe von „Immer wieder sonntags“ hat Stefan Mross eine Vielzahl toller Gäste eingeladen. So werden am Sonntag die Amigos, André Stade, Angelika Milster, Anna-Carina Woitschak, Björn Landberg, Claudia Jung, Die jungen Tenöre, Jogl Brunner, Marc Marshall, Mario & Christoph, Santiano, Jörg Knör und auch Karl Dall mit dabei sein. Zu sehen ab 10 Uhr live aus dem Europa-Park Rust.

 

TAGS: Stefan Mross